Biokompatibler Zahnersatz

Beratung, Umsetzung und Service aus einer Hand

Viele Menschen leiden unter Allergien und umweltbedingten Beschwerden. Auch Zahnärzte haben immer öfter Patienten, bei denen viele prothetische Werkstoffe, aufgrund einer Unverträglichkeit, nicht verwendet werden können. Einer unserer Spezialbereiche ist die Herstellung von biokompatiblem Zahnersatz. Dazu zählen unter anderem:

Galvano-Technik

99,9% Feingoldanteil und die hohe Präzision sprechen für sich. Gerade bei Teleskoparbeiten bewährt sich die Galvano-Technik besonders. Galvanisch hergestellter Zahnersatz wird den Forderungen nach Verträglichkeit, Langlebigkeit und Ästhetik vollauf gerecht.

Zahnersatz aus Titan

Titan ist besonders haltbar, leicht, absolut körperverträglich und zudem eine preiswerte Alternative zu Edelmetall. Es ist somit oftmals der ideale Werkstoff – nicht nur für Allergiker und materialempfindliche Patienten.

Zirkonoxid- und Vollkeramik-Systeme

Vollkeramischer Zahnersatz verhindert den Metall-Mix im Mund des Patienten, ist durch seine biokompatible Keramik optimal verträglich und bietet eine perfekte, zahnfarbene Ästhetik. Duch Zikonoxid sind auch größere Brücken sicher und stabil realisierbar.

Laserschweiß-Technik

Das moderne Verfahren zur Metallverbindung ohne Lot kommt ohne Fremdmetalle aus. Es gewährleistet hohe Beständigkeit, da keine unphysiologischen Veränderungen auftreten.

 

Sprechen Sie mit uns über biokompatible Prothetikalternativen.

 

Biokompatible Lösungen bewährt und sicher mit ...

  • Titan
  • Vollkeramik
  • Zirkonoxid
  • Galvano-Technik
  • Laserschweißen

... vielen Vorteilen

  • Optimal verträglich
  • Vielseitig einsetzbar
  • Material-Mix minimal
  • Dauerhaft und sicher
  • Materialpass auf Wunsch
Martin Zahntechnik GmbH • Grabengasse 2 • 87435 Kempten • Tel.: 0831-23845 • Fax.: 0831-202638 • E-Mail: martin.dent@gmx.de