Galvano-Technik

Hier ist „alles Gold, was glänzt”

Bereits vor mehr als 30 Jahren wurden erste Versuche gemacht, metallkeramische Kronengerüste durch Galvanoformungen herzustellen. Inzwischen ist die Galvano-Technik zur Perfektion ausgereift - mit einem Höchstmaß an Passgenauigkeit. Die sattgelbe Goldfarbe der Galvano-Käppchen sowie die gleichmäßig dünne Wandstärke sind ideale Grundlagen für die ästhetisch hochwertige Verblendung aus Keramik. Das Trägerkäppchen enthält mehr als 99% Feingold ist somit uneingeschränkt körperverträglich und beständig. Gleichzeitig ergibt sich – dadurch, dass es extrem dünn ist – eine Materialersparnis von bis zu 50%.

  • Günstigerer Preis, bis zu 50% Materialersparnis
  • Absolut bioverträglich und sicher
  • Langlebig und zuverlässig
  • Vielseitig einsetzbar
  • Anteil an Feingold 99,9%
  • Normale Zementiertechnik anwendbar
  • Optimaler Randschluss und hohe Passgenauigkeit

Die Galvano-Technik bietet Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

  • Einzelkronen
  • Teleskopkronen
  • Inlays
  • Brücken
Martin Zahntechnik GmbH • Grabengasse 2 • 87435 Kempten • Tel.: 0831-23845 • Fax.: 0831-202638 • E-Mail: martin.dent@gmx.de